Beratung. Netzwerk. Weiterbildung.
menschlich, leidenschaftlich, kompetent, unkonventionell

- im Aufbau -
Mehr über uns
Unsere Mission
Wir bauen ein Netzwerk aus ehrenamtlichem und professionellem Engagement auf.

Wir helfen Engagierten, denkmalgeschützte Baudenkmale in Sachsen zu erhalten und in Nutzung zu bringen.

Wir zeigen das landesweite Engagement für das baukulturelle Erbe.

Wir vermitteln Wissen.
Hintergrund

Grünes Licht für den Aufbau

Das Denkmalnetz Sachsen wird die vielfältigen ehrenamtlichen und professionellen Akteure und ihre Aktivitäten bündeln, das bereits bestehende Wissen nutzbar machen und im Sinne der Nachhaltigkeit über Sachbereiche hinaus verknüpfen. Das Sächsische Staatsministerium für regionale Entwicklung hat auf Basis des Koalitionsvertrag 2019 bis 2024 zum Jahresbeginn 2022 grünes Licht für die Finanzierung des Aufbaus des Denkmalnetzes Sachsen gegeben.

Zum Artikel
Unsere Geschichte

Wir starten

Mit der Umsetzung des Denkmalnetzes wurden die Leipziger Denkmalstiftung und der Landesverein Sächsischer Heimatschutz e.V. beauftragt. Unsere Aufgabenbereiche verfolgen wir in gegenseitiger Unterstützung und Kooperation. In den nächsten Monaten wollen wir netzwerken, zuhören und miteinander reden.

Mehr erfahren
Blog

Unsere Schwerpunkte & Angebote

Wir wollen zeigen, was in einem Netzwerk machbar ist! Sind Sie dabei?

This is some text inside of a div block.

Ein Netzwerk lebt davon, dass Wissen geteilt und über eigene Fachgrenzen hinaus neues geschaffen wird. Denkmaleigentümer:innen, Bürger:innen, Ehrenamtliche, Kultur- und Kreativschaffende, Handwerker:innen, Fachleute der Stadentwicklung, der Bau- und Immobilienwirtschaft, und viele mehr kennen Lösungen. Wir bringen das Wissen zusammen.

Komplexe Baudenkmale? Zu hoher Leerstand? Eigentümer:innen und Engagierte einbinden?

This is some text inside of a div block.

Manchmal braucht es mehr als einen Einzelnen, um für leerstehende Baudenkmale wieder neue Nutzer:innen zu finden. Mit agil zusammengesetzten Teams starten wir mit Ihnen als Kommunalvertreter:in oder Denkmaleigentümer:in den Prozess und machen die ersten Schritte auf dem Weg zu Ihrem Konzept.

Denkmalpflege: Kann ich das auch selber?

This is some text inside of a div block.

Wir laden Denkmaleigentümer:innen, Interessierte, Ehrenamtliche und Fachkräfte ein, in Workshops, Vorträgen, Exkursionen u.v.m. ihre Erfahrungen und Kompetenzen einzubringen und weiterzuentwickeln, mit zivilgesellschaftlichen Akteuren und Fachkräften zusammenzukommen, sich über Fördermöglichkeiten zu informieren und über fachliche Fragen auszutauschen.

Sie brauchen Orientierung? Worauf muss ich denn achten und wo finde ich die richtigen Experten und Unterstützung?

This is some text inside of a div block.

Wir beraten Denkmaleigentümer:innen und solche, die es werden wollen, zu Fragen des Kaufs, der Sanierung und möglicher Nutzungen ihres denkmalgeschützen Bauwerks und vermitteln in Fachkreise. Mit uns finden Sie den Anfang des roten Fadens in die Denkmalpflege.

Karriere

Aktuelle Stellenausschreibungen
- verlängert bis 30.7.22 -

MitarbeiterIn (w/m/d) Beratung & Netzwerk für das Denkmalnetz Sachsen

This is some text inside of a div block.

Für das Denkmalnetz Sachsen suchen wir befristet bis zum 31.12.2025 je eine/n Mitarbeiter/in Beratung & Netzwerk (m/w/d) für die Region Westsachsen (30 Std.); Arbeitsort ist die jeweilige Region sowie Leipzig. Die Stelle kann ab sofort besetzt werden.

Zur Stellenausschreibung
Denkmalradar
Ideen, Vorbilder und Beispiele für leerstehende Baudenkmale gibt es bereits viele. Auf dem Denkmalradar finden sich bereits Beispiele, wie Nutzer:innen Denkmalschutz, Sanierung und aktuelle Anforderungen meisterten und bedrohte Baudenkmale, die auf Ideen, Finanzierung und oder neue Nutzer:innen warten.
Zur Website