Vom Fortschritt der Baumaßnahmen an Notre-Dame konnten sich die sächsischen Handwerkskammern bereits bei zwei Unternehmerreisen nach Paris 2022 und 2023 einen Eindruck verschaffen.
Für den 9. Februar 2024 ist es ihnen nun gelungen, den Bauleiter Jonathan Truillet für eine Videokonferenz zu gewinnen, in der er von den aktuellen Baumaßnahmen und zum Baufortschritt berichten und Einblick in die Arbeiten vor Ort geben wird.

Los geht’s 10.00 Uhr. Die Veranstaltung wird gedolmetscht. Interessierte können sich einfach online dazuschalten.

Alle Informationen finden Sie auf der Webseite der Handwerkskammer Dresden.

Foto: Antje Barthauer